•  
  •  
Qualifikation

Gute Gründe, die für uns sprechen.

• Über 34 Jahre Führungskraft sowie Erfahrung und Fachkompetenz im Bewachungs- sowie
  Sicherheitsdienstleistungsbereich

• 18 Jahre sichere, zuverlässige Ausführungen sämtlicher angebotenen Dienstleistungen der
  Eagle Security GmbH

• Betriebsbewilligung für das gewerbsmässige Erbringen von Sicherheitsdienstleistungen
  im Kanton Bern (Bewilligung-Nr.: BBw SiU BE 2020-40) ausgestellt und geprüft
  durch die Kantonspolizei Bern. Rechtsgrundlagen sind das SDPG sowie SDPV

• Bewilligung Personalverleih
  Gestützt auf Art. 12 des Bundesgesetzes vom 6. Oktober 1989 über die
  Arbeitsvermittlung und dem Personalverleih und auf Art. 16 des
  kantonalen Arbeitsmarktgesetzes vom 23. Juni 2003

• Bewilligung Verkehrsregelung
  Gestützt auf Art. 67, Absatz 3 der Verordnung über die
  Strassensignalisation (SSV) ausgestellt durch die Kantonspolizei Bern

• Die Eagle Security GmbH ist seit dem 2011 ein aktives Mitglied beim Verband Schweizerischer
  Sicherheitsdienstleistungs-Unternehmen (VSSU) mit Erfüllung aller Verpflichtungen gemäss den Statuten

• Vorbildliche Anstellungsbedingungen des durch den Bundesratsbeschluss Allgemeinverbindlich erklärten
  Gesamtarbeitsvertrages für den Bereich Sicherheitsdienstleistungen, abgeschlossen zwischen dem
  Verband Schweizerischer Sicherheitsdienstleistungs-Unternehmen (VSSU) und den Gewerkschaften
  UNiA sowie Syna

• Erfahrene Ausbildner (Instruktoren) unter anderem durch Fachmann / Fachfrau
  Sicherheit und Bewachung mit eidgenössischem Fachausweis FSB
  (Ab 01.11.2018 neuer Berufstitel: Sicherheitsfachfrau / Sicherheitsfachmann Bewachung
  mit eidgenössischem Fachausweis)

• Grosser Wert auf Aus- und Weiterbildung (Intern sowie Extern) des
  Eagle Security GmbH Personals in eigenen Ausbildungsräumlichkeiten

• Provisorische Bewilligung zur Ausbildungstätigkeit für den Verkehrsdienst auf
  dem Gebiet des Kantons Bern ausgestellt durch die Kantonspolizei Bern.
  Der Bewilligungsinhaber ist befugt, Personen für Einsätze auf dem Gebiet des
  Kantons Bern, selber für die Verkehrsregelung auszubilden

• Betriebs - Managementsystem


• Qualitätsmanagement

• Überdurchschnittliche Betriebs- und Berufshaftpflichtversicherung
  mit einer Versicherungssumme von CHF 20 Millionen je Schadenereignis,
  dass bei weitem über den erforderlichen Mindestanforderungen gemäss
  dem SDPV Art. 3 von CHF 5 Millionen entspricht

• Einheitliches uniformiertes Erscheinungsbild, klar und ersichtlich
  Gekennzeichnet

• Unfallfreie Auftragserfüllung seit der Gründung der Eagle Security / GmbH

• Motiviertes Fachpersonal mit Einwandfreier Leumund
  (Strafregister- sowie Betreibungsauszug) und grosser Lernbereitschaft

• Nach einem mehrstufigen Selektionsverfahren müssen Anwärter/innen bei
  spezifischen Sicherheitsdienstleistungen vor einem eventuellen
  Anstellungsverhältnis eine Eignungsprüfung erfolgreich absolvieren

• Qualifiziertes sowie erfahrenes Personal in mehreren
  Sicherheitsdienstleistungen der Eagle Security GmbH z.B. in den
  Fachbereiche Bewachung, Ordnung/Anlass, Verkehr oder Schutz tätig,
  diesbezüglich den Kundenbedürfnissen flexibel einsetzbar

• Körperlich sowie Physisch in guter Form
  Periodisch wiederholende Vertrauensärztliche Untersuchungen
  (Medizinische Tauglichkeitsuntersuchung MTU / Dienstleistungsabhängig)

• Freundlich, Flexibel, Zuverlässig, Pflichtbewusst integriert mit grossem
  Fachwissen

• Geringe Fluktuationsrate unseres spezialisierten Fachpersonals

• Die Eagle Security GmbH besteht aus einem hundertprozentigen
  Sicherheitsunternehmen, unser professionelles Fachpersonal führt keine
  «anderen» Nebentätigkeiten aus und unterstehen dem allgemeinverbindlichen
  Gesamtarbeitsvertrag. Das operative Personal der Eagle Security GmbH sind
  mehrheitlich in einem Monatslohnverhältnis angestellt, diesbezüglich können
  Sie sich auf unser qualifiziertes und erfahrenes Fachpersonal verlassen

• Bei uns steht das Fachpersonal nicht auf Kosten unseres Auftraggebers sinnlos rum.
  Sporadisch wird auch unserseits eine effektive Auftragsanalyse vorgenommen, wenn
  personelle Änderungen ohne jegliche Sicherheitseinschränkungen möglich sind, wird
  dies umgehend unseren Kunden mitgeteilt

• Selbstverständlichkeit ist die aktive Mithilfe bei der Organisation- und
  Arbeitsabläufe

• Keine Beschäftigung von Subunternehmungen

• Gute Preisleistung verbunden mit exzellenter Qualitätsausführung

• 2 Stunden Mindestanrechnung pro Einsatz und Mitarbeiter (Zonenabhängig)

• Zahlungsbedingungen 30 Tage netto nach Rechnungsdatum



Eagle Security GmbH • Pfarrhausweg 4 • Postfach • CH-3604 Thun • T 033 336 88 25 • F 033 336 88 03 • info@eaglesecurity.ch